Malerei.  Im Sehen.

Die Malerei ist für mich wie eine Reise an unbekannte Orte, die dazu einlädt, Neues zu entdecken, genau hinzuschauen, zu lauschen und nachzuspüren. Nicht ein einzelner Stil steht im Vordergrund, sondern das Gesehene und Erlebte authentisch auszudrücken, dass es "spürbar" ist. Jedes Bild ist unterschiedlich gemalt, mit dem was es an Strich, Farbe und Farbverlauf für diese Stimmung braucht.

In den Bildern der "Landschaften" und der "Weitsicht" (untenstehende Links) begegnen Ihnen viele Schichten im Farbauftrag, die im übertragenen Sinne auf wunderbare Weise die Kostbarkeit des Lebens in Erfahrungen fern von Selbstverständnissen spiegeln.
Alle Bilder in diesen beiden Links sind mit Ölfarbe gemalt.
Sie sind aus Kopierschutzgründen nicht vergrößerbar. Ich bitte um Verständnis.

Viel Freude beim Sehen.